Leonberger Welpen

Leonberger Welpe sitzt im Wald | Foto: Jarrycz / bigstock.ocm

Leonberger Welpen – souverän und gelassen bis zum geht nicht mehr

Selbstsicherheit, souveräne Gelassenheit, mittleres Temperament, hohe Lern- und Merkfähigkeit und Lärmtoleranz machen den Leonberg aus. Sein Wesen ist einfach beeindruckend. Es gibt kaum etwas, das den Leonberger aus der Fassung bringen kann. Ab und an ist er etwas dickköpfig, aber mit etwas freundlichem Zureden tut er am Ende doch alles für sein Herrchen oder Frauchen. Er ist ein toller Familienhund, der äusserst liebenswert ist und die Nähe zu seinen Menschen sucht. Er ist wachsam, aber freundlich dabei.

Leonberger Welpen machen ihrer Familie große Freude

UrsprungslandDeutschland
Größe Rüden72-80 cm
Größe Hündinnen65-75 cm
Gewicht Rüdenbis zu 80 kg
Gewicht Hündinnenbis zu 75 kg
Alter7-9 Jahre
Verwendung
Ursprünglich Wach- und Zughund; heute auch Begleit-, Schutz- und Familienhund.
FarbeLöwengelb, rot, rotbraun, auch noch sandfarben (fahlgelb, cremefarbig) und alle Kombinationen zwischen ihnen, jeweils mit schwarzer Maske; schwarze Haarspitzen sind zulässig, Schwarz darf jedoch nicht die Grundfarbe des Hundes bestimmen. Aufhellungen der Grundfarbe an der Unterseite der Rute, an der Halskrause, der Befederung der Vorder- und den Hosen der Hinterläufe dürfen nicht so ausgeprägt sein, dass sie die Harmonie mit der Hauptfarbe stören. Ein kleiner weißer Brustfleck oder schmaler Bruststrich und weiße Haare an den Zehen werden toleriert.

Geschichte & Herkunft

In Zeiten als der Bernhardiner äußerst beliebt war, weil der berühmte Barry damals rund vierzig Menschen aus einer Schneelawine gerettet hatte kamen die Züchter mit der Vermehrung der Bernhardiner nicht mehr hinter her. So griffen sie zu eine Trick und kreuzten Bernhardiners mit anderen großen Hunden. Die Welpen, die wie Bernhardiner aussahen wurden als solche für viel Geld verkauft und die anderen maximal als Hofhunde verschleudert. Ende der dreißiger, Anfang der vierziger Jahre des 19.Jahrhunderts kreuzte dann Heinrich Essig, Stadtrat in Leonberg bei Stuttgart, eine schwarzweiße Neufundländerhündin mit einem sog. „Barry-Rüden“ aus dem Klosterhospiz Großer St.Bernhard. Er machte die Not zur Tugend und kreierte aus den Welpen, die nicht wie Bernhardiner aussahen einfach eine neue Rasse. Essigs Ziel war ein löwenähnlicher Hund, da der Löwe das Wappentier der Stadt Leonberg ist.
Die ersten wirklich „Leonberger“ genannten Hunde wurden 1846 geboren. Sie vereinigten in sich die hervorragenden Eigenschaften der Ausgangsrassen.

Die Verwendung von Leonberger Welpen

Hundesportarten, die Schnelligkeit und Wendigkeit verlangen, sind für den Leonberger nicht geeignet. Er ist tatsächlich wendiger als seine Statur es vermuten lässt, da er früher auch als Hütehund genutzt wurde. Aber der Leonberger ist kein Sportfreak und geniesst eher einen ruhigen und entspannten Spaziergang als sportliche Wettkämpfe. Daher sollte der Leonberger weniger in den Bereichen Agility oder ähnliches eingesetzt werden, sondern eher im Bereich Rettungshunde oder Fährtenhunde. Aber auch als Familienhund eignet sich der Leonberger ideal.

Verwendung im Überblick

  • Rettungshund
  • Therapiehund
  • Familienhund
Leonberger Junghund mit Stock im Maul | Foto: Madrabothair / bigstock.com

Klassifikation & Rasse Standard

Klassifikation F.C.I.
Pinscher und Schnauzer – Molosser – Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion 2.2 Molossoide, Berghunde. Ohne Arbeitsprüfung.
allgemeines Erscheinungsbild
Dem ursprünglichen Verwendungszweck entsprechend ist der Leonberger ein sehr großer, kräftiger, muskulöser und doch eleganter Hund. Ihn zeichnen harmonischer Körperbau und selbstbewusste Ruhe bei durchaus lebhaftem Temperament aus. Besonders der Rüde ist mächtig und kraftvoll.
Verhalten/Charakter
Als Familienhund ist der Leonberger unter den heutigen Wohn- und Lebensbedingungen ein angenehmer Partner, der ohne Schwierigkeiten überallhin mitgenommen werden kann und der sich durch ausgesprochene Kinderfreundlichkeit auszeichnet. Er ist weder scheu noch aggressiv. Als Begleithund ist er ein angenehmer, folgsamer und furchtloser Begleiter in allen Lebenssituationen.
Farbe

HAAR:
Mittelweich bis derb, reichlich lang, anliegend, nie gescheitelt; überall trotz guter Unterwolle noch die Formen des Gebäudes erkennen lassend; schlicht, leicht gewellt noch gestattet; an Hals und Brust; besonders beim Rüden; eine Mähne bildend; deutliche Befederung der Vorder-, ausgeprägte Hosen an den Hinterläufen.

FARBE:
Löwengelb, rot, rotbraun, auch noch sandfarben (fahlgelb, cremefarbig) und alle Kombinationen zwischen ihnen, jeweils mit schwarzer Maske; schwarze Haarspitzen sind zulässig, Schwarz darf jedoch nicht die Grundfarbe des Hundes bestimmen. Aufhellungen der Grundfarbe an der Unterseite der Rute, an der Halskrause, der Befederung der Vorder- und den Hosen der Hinterläufe dürfen nicht so ausgeprägt sein, dass sie die Harmonie mit der Hauptfarbe stören. Ein kleiner weißer Brustfleck oder schmaler Bruststrich und weiße Haare an den Zehen werden toleriert.

Der Charakter & das Wesen von Leonberger Welpen

Ein ausgeglichenes Temperament zeichnet den Charakter dieser Hunde aus. Es sind im Allgemeinen gutmütige Hunde, die sehr an ihrem Rudel hängen. Sie zeigen ihrer Familie gerne wie sehr sehr sie sie lieb haben. Diese Hunde kennen keine Furcht und sind immer wachsam und aufmerksam. Sie zeigen eine große Lernbereitschaft und deswegen lassen sie sich sehr leicht erziehen. Diese Hunde brauchen viel Zuwendung und Liebe. Der Leonberger ist ruhig, ausgeglichen und das Zusammensein mit ihm entschleunigt ungemein.

Charakter & Wesen im Überblick

  • ausgeglichen
  • gutmütig
  • freundlich
  • furchtlos
  • wachsam
  • entspannt

Und wie ist es mit der Familientauglichkeit und Kindern?

Der Leonberger ist ein Zeitgenosse, der äußerst freundlich und familientauglich ist. Besonders zu Kindern ist der Leonberger aufgeschlossen. Außerdem ist diese Rasse Familienmitgliedern gegenüber sehr gehorsam und gradlinig.  Eine gute Sozialisierung im Welpenalter ist wie bei jeder Hunderasse sehr wichtig. Generell ist diese Rasse sehr pflegeleicht und gut handelbar auch mit Kindern. Der Leonberger hat einen mittelmäßig ausgeprägten Spieltrieb und ist kein Hund für stundenlanges Stöckchen spielen, aber für eine kleine Runde spielen mit den Kindern ist er durchaus zu haben. Auch wenn er irgendwann dann lieber dabei zuschaut als mit zu machen.

Leonberger Welpen sind ideale Familienhunde

Wie verhält sich diese Hunderasse gegenüber Fremde?

Der Leonberger ist ein toller Wachhund, der jede fremde Person seiner Familie zuverlässig meldet. Obwohl er diese Eigenschaften hat, ist er zu keinem Zeitpunkt bissig oder aggressiv.

Und mit anderen Hunden?

Das Verhalten des Leonberger gegenüber anderen Hunden ist äußerst gelassen, denn nach einem kurzen klären der Lage kommt er mit jeder Hunderasse sehr gut klar und fokussiert sich nur auf den Herrchen oder Frauchen. Wichtig ist jedoch zu sagen, dass eine Sozialisierung große Wirkungen haben kann – nicht nur positive, sondern auch negative. Der Besitzer entscheidet ja im Großen und Ganzen, wie sich sein Hund verhält.

Im Überblick

  • super Familienhund
  • Wachhund
  • beschützt seine Familie
  • nicht agressiv
  • freundlich und aufgeschlossen anderen Hunden gegenüber

Bewegungsdrang der Leonberger Welpen

Der Leonberger ist ein sehr begeisterter Spaziergänger. Er hat trotz seiner Größe Freude an Bewegung. Diese Rasse eignet sich nur bedingt für einige Sportarten, denn durch ihren Körperbau und Masse sind diese Hunde entsprechend  begrenzt. Vor allem Fährtensuche und Obedience sind Aktivitäten, die für diesen Hund geeignet sind. Sportarten wie Agility, wo es Sprünge und schnelle Wendungen gibt, sind nichts für diesen Hund.

Jagdtrieb des Leonbergers

Der Jagdtrieb beim Leonberger ist wenig ausgeprägt. Daher sind Spaziergänge ohne Leine mit diese Rasse unproblematisch möglich.

Leonberger Junghund mit Stock im Maul | Foto: Madrabothair / bigstock.com

Die Optik und das Fell

Der Leonberger ist ein sehr großer Hund mit einer Widerristhöhe bei Rüden zwischen 72 und 80 und Hündinnen zwischen 65 und 75 cm. Er wiegt um die 80 Kilogramm. Er ist kräftig, muskulös und doch elegant. Sein harmonischer Körperbau und seine selbstbewusste Ruhe machen ihn zu einer imposanten Erscheinung.

Sein Fell ist mittelweich bis derb, sehr lang und soll anliegen. Der Leonberger hat eine kräftige Unterwolle und fühlt sich bei kühleren Temperaturen deshalb wohler als bei Hitze.  An Hals und Brust soll das Fell, besonders bei Rüden, eine Art Mähne bilden. Die Farbe des Fells darf löwengelb, rot, rotbraun und alle Kombinationen zwischen diesen Tönen sein. Zwingend vorgegeben ist die schwarze Maske.

Optik und Fell im Überblick

  • langes, glattes Fell
  • dichtes, dickes Fell
  • viel Unterwolle
  • an Hals und Brust eine Art Mähne

Die Pflege und Haltung eines Leonberger Welpen

Der Leonberger ist pflegeintensiv was sein Fell angeht.. Regelmäßiges Bürsten und Krallen schneiden ist wichtig. In Bezug auf seine Haltung ist er nicht anspruchsvoll. Ein Haus mit Garten reicht ihm völlig. Auch eine kleine Wohnung ist für ihn in Ordnung, aber es sollte bedacht werden, dass auf Grund seiner große und Wichtigkeit viele Menschen, vollkommen unbegründet auf Grund seines Charakters, Angst vor ihm haben könnten in einer Großstadt.

Bereits im Welpenalter sollte der Leonberger an das Bürsten gewöhnt werden.

Pflege und Haltung im Überblick

  • pflegeintensives Fell
  • regelmäßige Zahnkontrolle ist wichtig
  • seine Schlappohren sind anfällig für Ohrentzündungen

Die Erziehung eines Leonbergers

Bei diesem Hund ist zumindest die Erziehung sehr leicht, denn der Hund ist intelligent und tut alles, damit er seinem Besitzer gefällt. Zwar gibt es Ausnahmen, aber das kann man leicht in den Griff bekommen.

Schon im Welpenalter sollte eine Hundeschule mit dem Leonberger werden, damit er das kleine Hunde ABC lernen kann.

Im weiteren Verlauf seiner Ausbildung kann die Online Hundeschule eine große Hilfe für den Halter eines Leonberger sein. Hier können Informationen und Hilfestellung genau dann abgerufen werden, wann sie benötigt werden. Und auch in Hinblick auf die Kosten hat die Online Hundeschule viele Vorteile.

Online-Hundeschule für Dich und deinen Welpen
Online Hundeschule für Leonberger Welpen
  • Optimale Hundeerziehung
  • Umfangreiche 15 Module zur Hundeerziehung
  • Mehr als 50 hochwertige Videos
  • ALLE Erweiterungen INKLUSIVE!

Hier geht`s zur Hundeschule

Anfälligkeiten & häufige Krankheiten bei dieser Hunderasse

Diese Hunde erkranken meist an einer Hüftgelenk-Dysplasie oder gar an einer Ellenbogengelenk-Dysplasie. Beide Krankheiten sind meist vererbt oder entstehen durch eine falsche Ernährung. Osteosarkom, der häufigste Knochentumor bei Hunden, ist beim Leonberger ebenfalls häufig.

Anfälligkeiten & häufige Krankheiten im Überblick

  • Hüftdysplasie
  • Ellbogendyplasie
  • Osteosarkom

Welches Hundefutter für einen Leonberger Welpen?

Wie bei allen Welpen ist es besonders wichtig, dass er in den ersten Lebenswochen und Monaten eine gute Ernährung erhält. Besonders Kalk und Mineralstoffe sind für das Knochenwachstum wichtig. Fehlen im jungen Alter wichtige Stoffe, so kann es leichter zu Knochenbrüchen im Alter kommen. Auch der Bewegungsapparat, wie Bänder und Sehnen, kann durch eine Mangelernährung in den jungen Jahren Folgeschäden erleiden. Eine tolle Alternative zum klassischen Barfen, also der Fütterung mit Frischfleisch, ist Easy Barf von Anifit Hundefutter. Für alle, die beispielsweise keinen großen Tiefkühlschrank haben. Im Gegensatz zu selbstgemachten Barf ist Easy Barf auch deutlich weniger zeitintensiv und kann gut mit den Urlaub genommen werden. Aber auch das Nassfutter aus der Dose von Anifit Hundefutter ist schonend hergestellt und besteht zu mindestens 90 % aus qualitativ hochwertigem Fleisch. Eine echte Alternative für alle, denen die Frischfleischfütterung beispielsweise zeitlich nicht möglich ist.

Hochwertiges Nassfutter für Deinen Welpen
Hundefutter für einen Bernersennenhund Welpen
  • Zutaten in Lebensmittelqualität
  • Hoher Fleischanteil (über 90%)
  • Frei von Farbstoffen, Geschmacksverstärkern, Konservierungsmitteln
  • 10% Gutscheincode für Neukunden: knigge (an der Kasse eingeben)

Hier geht`s zum Anifit Shop

Leonberger Welpe sitzt im Wald | Foto: Jarrycz / bigstock.ocm

Zusammenfassung

Der Leonberger Welpe ist:

  • freundlich
  • gutmütig
  • aufgeschlossen
  • wachsam
  • folgsam
  • gelassen
  • ruhig
  • souverän

Unsere Buch-Empfehlung für alle Leonberger Welpen Halter

Amazon Prime24,90 €
5,0 von 5 Sternen
Stand: 24. August 2019 11:07 Uhr
Jetzt auf Amazon ansehen
anzeige

Leonberger FAQ

Damit du mit deinem neuen Welpen viel Freude hast, haben wir dir die wichtigsten Informationen über Besonderheiten von Welpen dieser Hunderasse hier zusammengefasst.

Wie schnell wachsen Leonberger Welpen?

Bei einem Leonberger Welpen ist es auf Grund seiner Endgewichtes und seiner Endgröße ganz besonders wichtig darauf zu achten, dass er nicht zu schnell wächst. Eine Überfütterung in den Anfangsmonaten sollte unbedingt vermieden werden. Der Leonberger neigt zu Haft- und Ellbogenproblemen und durch zu viel Gewicht in den Anfangsmonaten können diese noch verstärkt werden.

Wann sind Leonberger Welpen ausgewachsen?

Der Leonberger ist körperlich bereits mit einem guten Jahr ausgewachsen. Aber für  seine geistige Reife benötigt er deutlich mehr Zeit.

Wie viele Welpen bekommt ein Leonberger?

Die Anzahl der Welpen pro Wurf kann recht unterschiedlich sein. In den meisten Fällen sind es zwischen fünf und sechs, aber auch Würfe mit acht oder mehr Welpen sind möglich.

Wie viel kostet ein Leonberger Welpe vom Züchter?

Für den Kauf eines Leonberger Welpen solltest du zwischen 800- 1.800 € einkalkulieren.  Der Zuchtwert der Eltern bestimmt den Kaufpreis mit. Ein zusätzlicher Faktor beim Kaufpreis ist, ob du später mit deinem Leonberger Welpen selber züchten möchtest. Dies führt in den meisten Fällen zu einem höheren Kaufpreis.

Worauf solltest du bei der Züchterauswahl achten?

Kaufe nur Welpen von einem Züchter, der nachweislich mit gesunden Elterntieren züchtet. Mit Erbkrankheiten vorbelastete Hunde gehören nicht in die Zucht.  Besonders bei dem mit HD und ED vorbelasteten Leonberger ist es sehr wichtig bei der Auswahl des Züchters ganz genau hinzuschauen.

Welches Geschirr für Leonberger Welpen?

Der Leonberger Welpe ist ein entspannter aber verspielter Zeitgenosse. Ein gutsitzendes Geschirr ist besonders in der Welpen Zeit sehr wichtig.

Welche Leine für Leonberger Welpen?

Für einen Leonberger Welpen eignet sich eine stabile und pflegeleichte Leine.

Welches Spielzeug für einen Leonberger Welpen

Leonberger wurden früher als Arbeitshunde gezüchtet. Diese Hunde haben also gerne einen Job. Mit Hundespielzeugen, die deinen Leonberger Welpen zum nachdenken anregen kannst du spielerisch vom ersten Tag an die Intelligenz fördern.

18,23 € 22,49 €
4,3 von 5 Sternen
Stand: 24. August 2019 17:45 Uhr
Jetzt auf Amazon ansehen
anzeige

Wie viel Zeit solltest du täglich für einen Leonberger einplanen?

Der Leonberger ist ein ausgeglichener Hund. Regelmäßiger Auslauf und Kopfarbeit sind wichtig, damit er zufrieden leben kann. Besonders in der Weltenweit solltest du allerdings darauf achten ihn körperlich nicht zu überfordern, damit seine Gelenke und Sehen nicht geschädigt werden.

Mit welchen Zusatzkosten musst du nach dem Welpenkauf rechnen?

Wenn du deinen Leonberger Welpen von einem seriösen Züchter erwirbst, sollte er bereits seine erste Impfung und einen Chip erhalten haben. Auch die erste Wurmkur sollte durch den Züchter schon durchgeführt worden sein. Um den kompletten Impfschutz zu erlangen, musst du mit deinem Welpen nach 3-4 Wochen noch einmal zum impfen. Um deinen Leonberger Welpen mit in das Ausland nehmen zu können (beispielsweise in den Dänemark Urlaub) benötigst du einen EU Ausweis. Dieser und je nach Reiseland weitere Impfungen können als Zusatzkosten anfallen. Außerdem braucht dein Welpe eine Hundehaftpflichtversicherung und muss in deiner Gemeinde angemeldet werden. Der Steuerbetrag wird von der einzelnen Gemeinde festgelegt und kann ungefähr zwischen 30 und 200 € pro Jahr liegen. Für Listenhunde kann die Hundesteuer sogar über 1.000 € im Jahr betragen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*