Terrier Welpen

Vier kleine Parson Russell Terrier Welpen schlafen im Hundebett
Vier kleine Parson Russell Terrier Welpen schlafen im Hundebett | Foto: oov / depositphotos.com

Terrier Welpen – intelligent und selbstbewusst

Terrier haben eines gemeinsam: Mut, Ausdauer und ein riesengroßes Selbstbewusstsein. Terrier sind intelligente, aktive und eigenständige Hunde. Wer einmal auf den Terrier gekommen ist bleibt in den meisten Fällen dieser Hunderasse auch treu. Terrier sind sehr eigen und teilweise stur, aber wenn du sie auf deiner Seite hast dann würden sie für dich durchs Feuer gehen.

Terrier Welpen sind optisch ganz unterschiedlich

Ursprungslanddiverse
Größe Rüdenvon 15 cm bis zu 50 cm
Größe Hündinnenvon 15 cm bis zu 50 cm
Gewicht Rüden4-40 kg
Gewicht Hündinnen4-40 kg
Alter12-16 Jahre
VerwendungJagd, Agility, Fährtenarbeit, Spürhund, Rettungshund
Farbediverse

Geschichte & Herkunft

Terrier ist die Bezeichnung für verschiedene überwiegend kleine bis mittelgroße Hunderassen. Die Terrier waren ursprünglich als Jagdhunde gezüchtet worden. Die kleineren Rassen hauptsächlich für die Fuchs und Dachsbauten, aber auch für die Wildschweinjagd. Der Name Terrier leitet sich vom französischen Begriff terre (Erde) ab. Heutzutage werden die verschiedenen Terrierrassen zu unterschiedlichen Einsatzzwecken gezüchtet. Viele Terrier, aber nicht mehr alle, zeigen ein ausgeprägtes Jagdverhalten.  Andere Terrier Arten wie der Yorkshire Terrier sind heutzutage Begleit- und Familienhunde.

Schwarz weißer Glatthaar Foxterrier Welpe
Schwarz weißer Glatthaar Foxterrier Welpe | Foto: OlgaPKurguzova / depositphotos.com

Terrier Arten

Auf der folgenden Liste findet sich eine Zusammenstellung von Terrierrassen. Bei von der FCI anerkannten Rassen sind in Klammern jeweils die Gruppe, die Sektion und die Nummer des Rassestandards entsprechend der FCI-Nomenklatur vermerkt.

  • Airedale Terrier (3/1/7)
  • American Hairless Terrier
  • American Pit Bull Terrier
  • American Staffordshire Terrier (3/3/286)
  • American Toy Terrier
  • Australian Silky Terrier (3/4/236)
  • Australian Terrier (3/2/8)
  • Bedlington Terrier (3/1/9)
  • Border Terrier (3/1/10)
  • Boston Terrier (9/11/140)
  • Bull Terrier (3/3/11)
  • Cairn Terrier (3/2/4)
  • Dandie Dinmont Terrier (3/2/168)
  • Deutscher Jagdterrier (3/1/103)
  • English Toy Terrier (3/4/13)
  • Foxterrier
  • Fox Terrier (Smooth) (3/1/12) (Glatthaarig)
  • Fox Terrier (Wire) (3/1/169) (Drahthaarig)
  • Glen of Imaal Terrier (3/1/302)
  • Irish Soft Coated Wheaten Terrier (3/1/40)
  • Irish Terrier (3/1/139)
  • Jack Russell Terrier (3/2/345)
  • Japanischer Terrier (3/2/259)
  • Kerry Blue Terrier (3/1/3)
  • Lakeland Terrier (3/1/70)
  • Manchester Terrier (3/1/71)
  • Miniature Bull Terrier (3/3/359)
  • Norfolk Terrier (3/2/272)
  • Norwich Terrier (3/2/72)
  • Parson Russell Terrier (3/1/339)
  • Patterdale Terrier
  • Rat Terrier
  • Russischer Schwarzer Terrier (Russkiy Tchiorny Terrier) (2/1/327)
  • Scottish Terrier (3/2/73)
  • Sealyham Terrier (3/2/74)
  • Skye Terrier (3/2/75)
  • Staffordshire Bull Terrier (Staffordshire Terrier) (3/3/76)
  • Terrier Brasileiro (3/1/341)
  • Tschechischer Terrier (3/2/246)
  • Welsh Terrier (3/1/78)
  • West Highland White Terrier (3/2/85)
  • Yorkshire-Terrier (3/4/86)

Die Verwendung von Terriern

In Deutschland werden einige Terrier Arten als Jagdhund genutzt. Je nach Größe der Terrierart sind diese prädestiniert für die Fuchs- und Wildschweinjagd, den Bau oder aber auch für Rotwild.

Die große Intelligenz und der hoher Bewegungsdrang der Terrier machen ihn aber auch zu einem idealen Sporthund. Agility und Fährten lesen sind gute Optionen, um diese Hunde auszulasten. Der Charakter macht den Terrier auch für den Zoll zu einem gern genommenen Mitarbeiter. Hier kann der Terrier seine Nase erfolgreich bei der Spürarbeit (Drogen und Sprengstoff) einsetzen.

Verwendung auf einen Blick

  • Jagdhund
  • Agility tauglich
  • Spürhund
  • Familienhund
Parson Russell Terrier Welpe spielt mit Mutter auf dem Rasen
Parson Russell Terrier Welpe spielt mit Mutter auf dem Rasen | Foto: Madrabothair / depositphotos.com

Der Charakter & das Wesen des Terrier Welpen

Der Terrier wurde in erster Linie nach Arbeitstauglichkeit gezüchtet. Sein Erscheinungsbild war in den Rassestandards zweitrangig. Aus diesem Grund gibt es viele unterschiedlich aussehende  Terrier Welpen. Bei einigen Terrierarten gibt es schon seit geraumer Zeit auch einen optischen Rassestandard (beispielsweise Airedale Terrier).

Seine große Ausdauer und seine Schnelligkeit machen ihn zu einem tollen Spaziergehpartner.

Man sollte diese Hunderasse allerdings nicht zu lange aus den Augen lassen, da sein Jagdtrieb sehr ausgeprägt ist. Sein großes Selbstbewusstsein und sein Mut führen dazu, dass der  Terrier auch gerne einmal seine Erziehung infrage stellt. Mit ausreichend Konsequenz ist dies aber in den Griff zu bekommen.

Loyalität und Hingabe an seinen Besitzer zeichnet diese Hunderasse aus.

Charakter auf einen Blick

  • Ausdauernd
  • Selbstbewusst
  • Jagdtrieb
  • loyal

Und wie ist es mit der Familientauglichkeit und Kindern?

Der Terrier ist ein toller Familienhund. Je nach Art kann es hier unterschiede geben. Bitte schau in der jeweiligen Rassebeschreibung des gewünschten Terriers nach.

Vier kleine Bullterrier Welpen | Foto: Brazhnikov / bigstock.com

Wie verhält sich diese Hunderasse gegenüber Fremden?

Der Beschützerinstinkt ist bei dieser Rasse ausgeprägt vorhanden. Zudem ist er sehr territorial. Gegenüber Fremden kann der Terrier daher anfangs wachsam sein. In den meisten Fällen lässt dieser Argwohn schnell nach.

Generell ist der Terrier ein freundlicher Hund.

Familientauglichkeit und Verhalten auf einen Blick

  • Familienhund
  • sehr territorial
  • wachsam
  • aufgeschlossen
  • freundlich

Und mit anderen Hunden?

Anderen Hunden gegenüber ist der Terrier meistens aufgeschlossen. Natürlich kann es, wie bei jeder anderen Hunderasse auch, Hunde geben, die durch schlechte Erfahrungen oder körperliche Einschränkungen aggressiv anderen Hunden gegenüber sind.

Allgemein ist Terrier sehr bestimmend anderen Hunden gegenüber und scheut auch keine körperliche Auseinandersetzung.

Zwei American Staffordshire Terrier Welpen beim Spielen im Schnee | Foto: SergeyTikhomirov / bigstock.com

Bewegungsdrang des Terriers

Wie kein anderer, kann der Terrier rennen. Seine Ausdauer und Schnelligkeit sind bemerkenswert.

Durch Bewegung kann seine Energie in geordnete Bahnen gelenkt werden. Bewegungsmangel kann schnell dazu führen, dass die relativ niedrige Reizschwelle dieser Hunde überschritten wird und er laut und aufbrausend wird.

Um einer Unterforderung entgegenzuwirken, sollte der Terrier neben einer körperlichen Auslastung auch immer kopfmäßig gefordert werden. Schon als Welpen sollte man den Terrier deswegen seinem Alter entsprechend auslasten.

Bewegungsdrang auf einen Blick

  • ausdauernd
  • hoher Bewegungsdrang
  • schnell
  • niedrige Reizschwelle
Drahthaar-Foxterrier Welpe auf dem Rasen
Drahthaar-Foxterrier Welpe auf dem Rasen | Foto: Serhii Bobyk / bigstock.com

Der Jagdtrieb eines Terriers

Der Terrier wurde als Jagdhund gezüchtet. Durch konsequente Erziehung bereits im Welpenalter und Training kann der Jagdtrieb aber gut reguliert werden.

Allerdings sollte man bei einem Spaziergang im Wald immer gut auf seinen kleinen Begleiter achtgeben. Wenn er erst einmal eine Fährte gewittert hat, verschwindet er sonst auch gerne alleine im Dickicht.

Terrier Welpen haben einen ausgeprägten Jagdtrieb

Jack Russel Terrier mit Pullover und Halsband
Jack Russel Terrier mit Pullover und Halsband | Foto: irina_evva / bigstock.com

Die Optik und das Fell

Schaue bei diesem Punkt bitte in die jeweilige Beschreibung der gewünschten Terrier Art.

Die Pflege und Haltung eines Terrier Welpen

Bewegung, Konsequenz und Fellpflege. Das sind die drei Zauberworte bei der Pflege und Haltung eines  Terriers. Dieser Hund ist eine sehr langlebige Rasse und kann bis zu 16 Jahre alt werden. Bis ins hohe Alter fordert er viel Bewegung und Aufmerksamkeit.

Parson Russell Terrier beim Spielen
Parson Russell Terrier beim Spielen | Foto: Madrabothair / depositphotos.com

Die Königsklasse der Hundeerziehung

Stur nennen ihn die Einen. Er hat einen eigenen Willen, sagen die Anderen. Und alle sind sich einig, dieser Hund hat Charakter.

Klar ist auf jeden Fall, dass der Terrier Welpe eine konsequente, klare und vor allem sehr geduldige Erziehung benötigt. Er testet seine Grenzen immer wieder aus.

Ein gut erzogener Terrier ist allerdings eine wahre Freude für seinen Besitzer und für viele Späße zu haben.

Schon im Welpenalter sollte eine Hundeschule mit dem Terrier besucht werden, damit er das kleine Hunde ABC lernen kann.

Im weiteren Verlauf seiner Ausbildung kann die Online Hundeschule eine große Hilfe für den Halter eines  Terriers sein. Hier können Informationen und Hilfestellung genau dann abgerufen werden, wann sie benötigt werden. Und auch in Hinblick auf die Kosten hat die Online Hundeschule viele Vorteile für einen Zeit- und Erziehungsintensiven Hund wie den Jack Russell Terrier Welpen.

Online-Hundeschule für Dich und Deinen Welpen
Online Hundeschule für Terrier Welpen
  • Optimale Hundeerziehung
  • Umfangreiche 15 Module zur Hundeerziehung
  • Mehr als 50 hochwertige Videos
  • ALLE Erweiterungen INKLUSIVE!

Hier geht`s zur Hundeschule

Vier kleine Parson Russell Terrier Welpen schlafen im Hundebett
Vier kleine Parson Russell Terrier Welpen schlafen im Hundebett | Foto: oov / depositphotos.com

Welches Hundefutter für einen Terrier Welpen?

Wie bei allen Welpen ist es besonders wichtig, dass er in den ersten Lebenswochen und Monaten eine gute Ernährung erhält.

Besonders Kalk und Mineralstoffe sind für das Knochenwachstum wichtig. Fehlen im jungen Alter wichtige Stoffe, so kann es leichter zu Knochenbrüchen im Alter kommen.

Auch der Bewegungsapparat, wie Bänder und Sehnen, kann durch eine Mangelernährung in den jungen Jahren Folgeschäden erleiden.

Eine tolle Alternative zum klassischen Barfen, also der Fütterung mit Frischfleisch, ist Easy Barf von Anifit Hundefutter. Für alle, die beispielsweise keinen großen Tiefkühlschrank haben. Im Gegensatz zu selbstgemachten barf ist Easy Barf auch deutlich weniger zeitintensiv und kann gut mit den Urlaub genommen werden.

Aber auch das Nassfutter aus der Dose von Anifit Hundefutter ist schonend hergestellt und besteht zu mindestens 90 % aus qualitativ hochwertigem Fleisch. Eine echte Alternative für alle, denen die Frischfleischfütterung beispielsweise zeitlich nicht möglich ist.

Hochwertiges Nassfutter für Deinen Welpen
  • Zutaten in Lebensmittelqualität
  • Hoher Fleischanteil (über 90%)
  • Frei von Farbstoffen, Geschmacksverstärkern, Konservierungsmitteln
  • 10% Gutscheincode für Neukunden: knigge (an der Kasse eingeben)

Hier geht`s zum Anifit Shop

Jack Russel Terrier Welpen | Foto: TatyanaGl / bigstock.com

Zusammenfassung

Der Terrier ist:

  • aufmerksam
  • intelligent
  • Sport tauglich
  • Lernt schnell
  • Pflegeleicht
  • Robust
  • Hat einen eigenen Willen
  • Jagdtrieb
  • zäh
Foxterrier Glatthaar Junghund
Foxterrier Glatthaar Junghund | Foto: cynoclub / depositphotos.com
Yorkshire Terrier Junghund auf einer Bank | Foto: JournalismbyDesign / bigstock.com
Schwarzer American Staffordshire Terrier Welpe auf dem Rasen | Foto: Stanislav Duben / bigstock.com
Glatthaar-Foxterrier Mutter mit ihren Welpen
Glatthaar-Foxterrier Mutter mit ihren Welpen | Foto: OlgaPKurguzova / depositphotos.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*